GROUP OF COMPANIES
Recruiting & Executive Search Consultants
Popup für aktuelle Call-2Action! - KOSTENLOS BIS JULI!
Your Consultants:

INTERIM MANAGEMENT

KURZ- BIS MITTELFRISTIGE ÜBERBRÜCKUNG VON FACH- UND FÜHRUNGSVAKANZEN!

Im Bereich INSEMACO® Interim Management-Network (IMN) arbeiten unsere selbstständig tätigen Interim Manager für einen definierten Zeitraum (üblicherweise 3-18 Monate) meist in unternehmerischer Verantwortung in einem Unternehmen in einer Fach- oder Führungsposition. Unsere Interim Manager sind Spezialisten mit den fachlichen und persönlichen Fähigkeiten für schnelle, effektive und branchengerechte Lösungen auf Zeit.

 

Mit unserem Ansatz ermöglichen wir unseren Kunden den unmittelbaren Zugang zu einem ausgewählten Kreis handverlesener Interim Manager. Zudem haben wir in unserem Ansatz die Kriterien Marktübersicht, Schnelligkeit, Auswahlmöglichkeiten und Qualitätssicherung fest verankert.

  • Qualität unserer Interim Manager (IM)

    Unsere Erwartungen an unsere Interim Manager leiten wir von den hohen Qualitätsstandards ab, die wir unseren Kunden bieten:

    • Erfolgreiche Tätigkeit als selbständiger Interim Manager (Projektliste).
    • Abgeschlossene Interim oder Projekt Management Aufträge.
    • Berufserfahrung in Fach- und/oder Leitungsfunktionen mit Budget- und/oder Ergebnisverantwortung.
    • Idealerweise internationale Projekteinsätze.
    • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifizierung.
    • Fokussiertes Profil mit Expertise in Einzelbereichen (Funktionen / Branchen).
    • Funktionale Schwerpunkte / Spezialisierung:
      • ​​​​​​​General Management / GL, Vertrieb / Service, Personal / Recht / Verwaltung, Finanzen / Controlling,IT / EDV, Technik / Ingenieure / F&E, Einkauf, Produktion, Marketing, FinanzDL / Real Estate / Bau, Logistik, Gesundheit / Pflege / Soziales, Beratung / Bildung.
    • Branchenschwerpunkte / Spezialisierung:
      • Industriesektor: Automotive, Anlagen- & Maschinenbau, Medizin- & Elektrotechnik, Konsumgüter, Chemie, Pharma, Lebensmittel, IT & Telekommunikation.
      • Dienstleistungssektor: Immobilien & Gebäudeservice, IT & Engineering, Transport & Logistik, Finanzen & Versicherung, Gastronomie & Hotellerie.
      • Handelssektor: Lebensmittel, Drogerie, Mode & Lifestyle, DIY & Einrichten, Technik & Auto, Groß- & Versandhandel.
      • Gesundheitswesen, Öffentlicher & Kommunaler Sektor
      • Familienunternehmen
    • Soft Skills: Selbstbewusstsein, Integrität, Seniorität, Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke, Lernfähigkeit usw.
  • Qualität der Zusammenarbeit (IM, Kunde, INSEMACO®)

    Interim Manager werden als Fach- oder Führungskräfte für anspruchsvolle und oftmals kritische Projekte bei Kunden eingesetzt. Diese Dienstleistung ist außerordentlich sensibel und verlangt von allen Beteiligten (IM, Kunde, INSEMACO®) eine professionelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Alle Informationen eines IM-Projekts behandeln wir absolut vertraulich.

  • INSEMACO®-IM-Prozess

    Unser INSEMACO®-IM-Prozess gliedert sich transparent und nachvollziehbar im Wesentlichen in folgende Schritte:

     

    1. Akquisition und Bedarfsanalyse

    Geschäftsanbahnung, Projektanforderungen, Ziele / Projektziele usw.

     

    2. Auswahl / Vorstellung der IM-Kandidaten

    Such & Auswahl passender IM-Kandidaten in unserem IMN-Pool und / oder durch Executive Search anhand folgender beispielhafter Kriterien, die je nach Kundenanforderung angepasst werden:

    • Professionalität (Qualifikationen, CV / Kurzprofil, IM-Profil, Erfahrungen in Branchen & Funktionen, Projekterfahrungen / Projektliste, Nachweise, Referenzen etc.)
    • Persönlichkeit (Auftreten, Senioritäts-Level, Führungsstil, Fit zur Unternehmenskultur etc.)
    • Positionierung (Projekt-Level, Preisvorstellungen etc.)
    • Sonstiges (Verfügbarkeit etc.)

     

    3. Diskretion & Versicherungsschutz

    Vertraulichkeit, Diskretion & Transparenz in der Zusammenarbeit, Vermögensschadenhaftpflichtversicherung usw.

     

    4. Vertragsabschluss & Projektverantwortung

    Vertragsabschluss zwischen Kunde und IM mit Klärung der Haftungs- oder Versicherungsfragen, Projektverantwortung von Kunde und IM; schriftliche Erklärung bzgl. Richtigkeit der Unterlagen und Aussagen, sowie Vertraulichkeit seitens des IM gegenüber dem Kunden; ggfs. polizeiliches Führungszeugnis und/oder sonstige Auskünfte (SCHUFA etc.) seitens IM, usw.

     

    5. Projektstart & Betreuung

    Projektstart, Betreuung nach Absprache, ggfs. Anpassung von Projekt- und Zwischenzielen usw.

     

    6. Projektabschluss
    Projekt- und Zwischenziele realisiert, Projektabschluss, Know-how-Transfer usw.

     

    7. Projektfeedback
    Einholen von Feedback zum Projektverlauf seitens Kunde und IM, Aufbau und Weiterentwicklung von Vertrauen usw.

  • Mögliche IM-Situationen / Aufgaben

    Mögliche Situationen und Aufgabengebiete für unsere Interim Manager sind:

    • Überbrückung unvorhersehbarer Vakanzen beim Ausfall einer Fach- oder Führungskraft.
    • Zeitlicher Puffer bis zur Besetzung einer wichtigen Fach- oder Führungsposition.
    • Change Management Projekte (u. a. Qualitätserhöhung).
    • Projektmanagement (u. a. Kapazitätserhöhung).
    • Einführung neuer Programme.
    • Restrukturierung und Sanierung (u. a. Know-how-Erhöhung).
    • Gründung, Übergang, Übernahme oder Veräußerung von Unternehmen.
    • Krisenmanagement / Abwendung von Insolvenz (u. a. erfolgskritische Dirty Jobs).
    • Strategische Neuausrichtung von Unternehmen oder einzelner Geschäftsfelder.
  • INSEMACO®-IM-Pool

    In unserem INSEMACO®-IM-Pool ist ein – anhand der Kriterien Professionalisierung, Positionierung und Persönlichkeit – ausgewählter Kreis qualifizierter Interim Manager.

     

    Wenn Sie selbständig und bereits als Interim Manager tätig sind, sowie die von uns genannten Qualifikationen und Erfahrungen haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen und professionell aufbereiteten Unterlagen.