GROUP OF COMPANIES
Recruiting & Executive Search Consultants
Popup für aktuelle Call-2Action! - KOSTENLOS BIS JULI!
Your Consultants:

BEWERBUNGSPROZESS

INSEMACO®-BEWERBUNGSPROZESS: NUTZEN UND MEHRWERTE FÜR ALLE BETEILIGTEN!

Der INSEMACO®-Bewerbungsprozess ist ein ganzheitlicher Ansatz mit 8 festgelegten Teilprozessen, die auf Best Practices sowie den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen in den Bereichen qualifizierter Kandidatensuche und -auswahl sowie Personalberatung aufbauen. Wir präsentieren grundsätzlich nur Top-Kandidaten, die aufgrund eines Interviews sowie einer Beurteilung die passenden Kenntnisse und Fähigkeiten haben sowie gegebenenfalls besondere Eigenschaften oder Qualifikationen besitzen.

 

Wir haben den Ehrgeiz, in der kürzesten möglichen Zeit die Besten und Richtigen in einer Person für eine Vakanz zu finden und zu gewinnen. Unsere Vorgehensweise – die je nach Projekterfordernis maßgeschneidert angepasst wird – zeigt folgende Prozessdarstellung.

  • 1. Unsere erste Kontaktaufnahme zu Kandidaten

    1.1 Per Recruiting 5.0 (Kandidaten-Ident & -Ansprache)

    • Media Search mit Stellenanzeigen vor allem in allen relevanten Internetjobplattformen
    • Web Search* auf zielgruppenspezifischen Online-Plattformen sowie in Sozialen Netzwerken (Sozial Media Search) im Internet
    • Direct Search* in Netzwerken, internen & externe Datenbanken, persönliche Kontakte etc.

     

    *: mit Kurz-Präsentation der vakanten Position und Beantwortung erster Fragen.

     

    1.2 Per Executive Search (Kandidaten-Ident & -Ansprache)

    • Executive Search* in Zielfirmen, Branchen, Insider, Empfehlungen etc.
    • Direct Search* in Netzwerken, internen & externe Datenbanken, persönliche Kontakte etc.

     

    *: mit Kurz-Präsentation der vakanten Position und Beantwortung erster Fragen.

  • 2. Profile der Kandidaten & erste Fragenklärung

    2.1 Im Recruiting 5.0-Prozess

    • Bewerbung (Profile & Nachweise) der Kandidaten auf Stellenanzeigen (konkrete offene Vakanzen nach Kennnummer im Media Search)
    • Zusendung der Profile & Nachweise (konkrete offene Vakanzen nach Kennnummer im Web & Direct Search)

     

    2.2 Im Executive Search-Prozess

    • Zusendung der Profile & Nachweise (konkrete offene Vakanzen nach Kennnummer im Executive & Direct Search)

     

    2.3 Direkte Kontaktaufnahme & Initiativbewerbung

    • Direkte Kontaktaufnahme & Initiativbewerbung (mit Profilen & Nachweisen) von Kandidaten für Projekte im Direct & Executive Search

     

    *: mit Eingangsinformation.

  • 3. Prüfungen zur Passung von Position, Kunde & Kandidaten
    • Plausibilitäts- & Eignungsprüfung
      • Plausibilität Kandidatenprofile
      • Abgleich Kandidatenprofile mit Positions- / Anforderungsprofil bzgl. fachlicher & persönlicher Eignung, individueller Werdegang & Berufserfahrungen mit Erfolgen etc.
    • Candidate Experience & Content Management
      • Feedback an Kandidaten
      • Einholung weitere Informationen zu Kandidatenprofilen
      • Einholung weiterer Zeugnisse & Qualifikationsnachweise
      • Systematische Informationsüberarbeitung & -dokumentation
  • 4. Berater-Interviews
    • 1. Selektion / Vorauswahl: Interview-Kandidaten
    • strukturierte Telefon- u. / o. persönliche Interviews mit Kandidaten und individuelle Karriereberatung
      • Wünsche, Ziele & Erwartungen der Kandidaten
      • Positions- / Anforderungsprofil (Tätigkeiten / Aufgaben, Verantwortungsbereich, Chancen & Herausforderungen, fachliche & persönliche Anforderungen, Berufserfahrungen, funktions- / positionsspezifische Kultur, Zielgehalt etc.
      • Informationen zum Kunden (Geschäftsmodell, Unternehmensgröße & -besonderheiten, Aufbau- & Ablauforganisation, Führungsstruktur, Marktstellung & Differenzierung, Produkte / Dienstleistungen, Unternehmenskultur & -ziele, wirtschaftliche Situation etc.)
    • Beurteilung der Passung von Kandidatenprofilen mit Positions- / Anforderungsprofil bzgl. fachlicher & persönlicher Qualifikationen, individueller Werdegang & Berufserfahrungen, Persönlichkeit (Einstellungen & Motive), Einkommenswunsch, Wechselbereitschaft & Interesse, kulturelle Passung etc.
    • Feedback an Kandidaten
  • 5. Kandidatenprofile/-berichte
    • 2. Selektion / Vorauswahl: Top-Kandidaten
    • Unsere Empfehlungen bzw. Kandidatenvorstellung beim Kunden anhand vertraulicher Kandidatenprofile / -berichte
  • 6. Kandidaten-Präsentation
    • Präsentation persönlich beim Kunden (mit vorbereitenden Informationen für Kandidaten)
    • Feedbackgespräch mit Kandidaten & Kunden
    • 3. Selektion / Auswahl: der Ziel- / Top-Kandidaten
  • 7. Referenzen & Eignungsdiagnostik
    • Referenzgespräche / -überprüfung*
    • Eignungsdiagnostik / Assessment*

     

    *: im Falle der Beauftragung durch den Kunden.

  • 8. Endauswahl, Abschluss & Nachbetreuung
    • Einstellungsunterstützung & Abschluss
      • Beratung bei der Entscheidungsfindung mit Klärung noch offener Fragen
      • Vertragsabschluss mit Zielkandidat
      • Feedbackgespräche mit Kandidaten & Kunden
      • Absageinformationen an präsentierte Kandidaten
    • Integration (Onboarding & Kandidaten-Coaching*)
    • Review (Kandidaten- & Kundenzufriedenheit, Nachhaltigkeit, Qualitätssicherung & -steigerung)

     

    *: im Falle der Beauftragung durch den Kunden.